Bewerbung

Die wichtigsten Rahmendaten

In der nachfolgenden Tabelle findet sich eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Daten zum Studium.

Studienabschluss Master of Science
Studienplätze 15
Regelstudienzeit 4
Studienbeginn Winter- und Sommersemester
Credits 120 ECTS
Sprache Deutsch, Englisch
Studienort Hochschule Reutlingen
Bewerbungsschluss 15.01. & 15.07
  
Zugangsvoraussetzung:  
Qualifikation facheinschlägiges Erststudium
ECTS Erststudium 180
Numerus Clausus Bachelornote mind. 2,5

0. Auswahlsatzung

Beachten Sie - neben den Hinweisen auf dieser Seite - unbedingt auch die Satzung für das hochschuleigene Auswahlverfahren, die auch rechts im Service Panel zu finden ist. 

1. Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsberechtigt zum Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik sind Absolventen eines Hochschulstudiums mit den Abschlüssen Bachelor oder Diplom in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder in vergleichbaren Studiengängen, die sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Bereiche abdecken. Voraussetzung für die Zulassung ist ein überdurchschnittlicher Abschluss des Hochschulstudiums mit mindestens 180 ECTS und mindestens einer Gesamtnote von 2,5. Diese Voraussetzungen müssen bereits vor einer eventuellen Notenanhebung durch das Auswahlverfahren erreicht sein.

2. Bewerbungsfristen

Anmeldeschlusstermin (Ausschlussfrist) für das Sommersemester ist der 15. Januar, für das Wintersemester der 15. Juli. Zu diesen Terminen müssen alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen bei der Hochschule Reutlingen vorliegen. Sollten Sie Teile der Unterlagen zu diesem Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung haben, können Sie diese nachreichen. Wenn Ihr Abschlusszeugnis noch nicht vorliegt, müssen Sie zwingend einen vorläufigen Notenschnitt einreichen, siehe hierzu auch §20 Abs. 5 der Hochschulvergabeverordnung - HVVO.

3. Auswahlverfahren und Vergabe der Studienplätze

Die Studienplätze werden über das hochschuleigene Auswahlverfahren vergeben. Die Basis bildet die Durchschnittsnote des qualifizierenden Hochschulabschlusses.

Aufgrund weiterer Angaben, die eine besondere Eignung für den angestrebten Studiengang erwarten lassen, kann eine Notenanhebung erfolgen. Als Auswahlkriterien gelten über den üblichen Rahmen des Studiums hinausgehendes Engagement in Projekten, Workshops, studiengangsbezogenen praktischen Tätigkeiten oder Berufserfahrungen, die besonderen Aufschluss über die Eignung für den Studiengang geben. Dadurch kann die Durchschnittsnote um maximal 1 angehoben werden.
Sollten diese Kriterien bei Ihnen vorliegen, dann können Sie diese Angaben formlos zusammenstellen und mit Ihrer Bewerbung einreichen.

Im Studiengang Master werden zum Sommer- und Wintersemester jeweils 15 Studienbewerber zugelassen. Da in der Regel die Bewerberzahlen höher liegen, können nicht alle Bewerbungen berücksichtigt werden.

4. Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist die bevorzugte und schnellste Art der Bewerbung. Beachten Sie hierbei die Hinweise auf der Webseite. Beim Online-Verfahren erfassen Sie Ihre Daten selbst, müssen aber Ihren online ausgefüllten Antrag ebenfalls ausdrucken, unterschreiben und per Post an die Hochschule senden. Die Online-Bewerbung ist in der Regel zwei bis drei Monate vor Ende der Bewerberfrist freigeschalten.

5. Studienberatung

Für weitere Fragen zum Studium stehen die Mitarbeiter/innen der Studiengänge Wirtschaftsinformatik gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu André Backe (Kontakt: siehe ServicePanel rechts) auf.

6. Bewerbungsunterlagen

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die folgende Adresse:

Hochschule Reutlingen
Zulassungsamt
Alteburgstrasse 150
72762 Reutlingen

Wenn Sie Ihre Unterlagen persönlich abgeben möchten, sollten Sie das im StudienServiceCenter der Hochschule machen. Bitte geben Sie die Bewerbung nach Möglichkeit nicht direkt in der Fakultät ab.

Redaktion: André Backe