Kooperative Promotionen

An der Fakultät Information gibt es verschiedene Möglichkeiten eine kooperative Promotion durchzuführen. Die beiden Promotionskollegs Services Computing am Herman Hollerith Zentrum und Intelligente Prozess- und Materialentwicklung in der Biomateriomics (IPMB) bieten attraktive Möglichkeiten. Weiterhin hat die Hochschule Reutlingen ein Kooperationsabkommen mit der University of the West of Scotland (UWS). Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten zur kooperativen Promotion in Form von Kooperationen zwischen Professoren der Fakultät und Universitäten.

Abgeschlossene Promotionsvorhaben

Name: Dr. Michael Herrmann
Betreuer: Prof. Dr. Alfred Zimmermann
Thema: Service-orientierte Architektur: Identifizierung äquivalenter Services in Form semantischer semiautomatischer Unterstützung des EMEO-Layer 
Abschlussjahr:
 2008
Universität: Universität Leipzig

Name: Dr. Tim Lessner
Betreuer: Prof. Dr. Fritz Laux
Thema: O|R|P|E - A High Performance Semantic Transaction Model for Disconnected Systems
Abschlussjahr:
 2014
Universität: University of the West of Scotland (Schottland)

Name: Dr. Michael Schaidnagel
Betreuer: Prof. Dr. Fritz Laux
Thema: Automated Feature Construction for Classification of Complex, Temporal Data Sequences
Abschlussjahr:
 2016
Universität: University of the West of Scotland (Schottland)

Name: Dr. Felix Schiele
Betreuer: Prof. Dr. Fritz Laux
Thema: Knowledge Transfer in Business Process Modelling
Abschlussjahr:
 2015
Universität: University of the West of Scotland (Schottland)

Name: Dr. Emre Yay
Betreuerin: Prof. Dr. Natividad Martínez Madrid
Thema: An adaptive and rule based driving system for energy-efficient and safe driving behaviour
Abschlussjahr:
 2016
Universität: Universidad de Sevilla (Spanien)

Redaktion: Dierk Jugel