DIGITAL TRANSFORMATION IN THE DANUBE REGION (DIGITRANS)

Projektname / Acronym: DIGITAL TRANSFORMATION IN THE DANUBE REGION (DIGITRANS)
Laufzeit: Januar 2017 – Juni 2019
Reference No.: DTP1-1-193-1.2

Fördergeber:  

EU-INTERREG Projekt
Projektkoordinator MFG Innovation Agency Media and Creative Industries Baden-Württemberg

 

 

Inhalt:

Das Projekt „DIGITRANS – Digitale Transformation im Donauraum” untersucht, wie mit Innovationsmethoden - maßgeblich getrieben durch die Kreativwirtschaft - neue Geschäftsmodelle entwickelt werden, die auf den sich wandelnden Rahmenbedingungen des Marktes reagieren. Es gibt derzeit unterschiedlichste Ansätze, um innovative, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln wie z.B. Design Thinking, Business Model Canvas oder Blue Ocean Strategy. Im Rahmen von DIGITRANS wird eine Methode entwickelt und getestet werden, die die Qualitäten dieser Ansätze aufgreift. Dabei soll sie als Gründungs- und Transformationsmethode für die Kreativwirtschaft und insbesondere für KMU und Spin-Offs praktikabel sein. Mit 17 Partnern aus 9 Ländern des Donauraums werden Schulungsmaterialien erstellt und eine digitale Lernplattform entwickelt sowie Trainings von Innovationsberatern durchgeführt.

Offizieller Link mit Partnern 

DIGITRANS-INTERREG

Ansprechpartner