Kooperatives Promotionskolleg Intelligente Prozess- und Materialentwicklung in der Biomateriomics (IPMB)

Das kooperative Promotionskolleg für intelligente Prozess- und Materialentwicklung in der Biomateriomics ist eine Kooperation zwischen der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Hochschule Reutlingen, insbesondere zwischen den Fachbereichen Chemie & Physik bzw. Angewandte Chemie (LFZ PA&T) und Informatik. Weitere Informationen zum Kolleg finden Sie hier.

Das Teilprojekt aus dem Gebiet der Informatik lautet: Selbstoptimierender Prozessanalyse- und Synthese-Ansatz zur Herstellung von biokompatiblen Materialien

Beteiligte Professoren: Prof. Dr. Cristóbal Curio, Prof. Dr. Christian Thies

Angebot: 1 offene Stelle

Ansprechpartner der Fakultät Informatik

Dierk Jugel