Digital Business Engineering (M.Sc.)

Der Master-Studiengang Digital Business Engineering vermittelt tiefergehende Informatikkompetenzen in innovativen Kernthemen der Wirtschaftsinformatik. Im Vordergrund stehen dabei die ingenieurwissenschaftlichen Methoden für IT basierte Wertschöpfungsprozesse sowie das technische und strategische Know-How für die umfassende und durchdringende Informatisierung von Unternehmen.

Computer und informationsverarbeitende Prozesse sind primäre Produktionsmittel der Digitalisierung. Entsprechend werden Themenbereiche wie Service Engineering, Business Process Modeling und Distributed Systems im Studiengang diskutiert. Darüber hinaus geht es um die Integration neuartiger Ansätze der Informatik in geschäftsrelevante Strategien.
Beispielhaft kann dies in der aktuellen Diskussion rund um das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz oder Methoden des Entrepreneurships für die digitale Transformation von Unternehmen skizziert werden. Schließlich geht es auch um die Umsetzung entsprechender Ansätze in IT- und Beratungsprojekten.

Alfred Siewe-Reinke