Aktuelles

01.10.2018

Studienstart an der Informatik

Über 160 Erstsemester starten Studium an der Fakultät Informatik. Frauenanteil weiterhin überdurchschnittlich hoch.

Von: Alfred Siewe-Reinke

Die Informatik in Reutlingen ist ausgesprochen weiblich. Auch in diesem Jahr lag die Zahl der weiblichen Erstsemester mit 30 % wieder deutlich über den bundesweiten Durchschnitt. Nach Angaben des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V., bitcom, liegt dieser bundesweit bei den Erstsemestern der Informatikstudiengänge bei 23 Prozent.

Besonders beliebt bei den weiblichen Studierenden sind die beiden Bachelorstudiengänge Medien- und Kommunikationsinformatik sowie Medizinisch-Technische Informatik. In beiden Studiengängen liegt die Zahl der Erstsemesterinnen bei gut 36 Prozent. Geringer ist die Zahl hingegen im Bachelor Wirtschaftsinformatik. Hier ist jeder fünfte Studierende eine Frau (20 %).

Ingesamt starteten zum 1. Oktober 161 Studierende ihr Studium an der Fakultät Informatik. 13,6 Prozent kommen dabei aus dem Ausland, um in Reutlingen zu studieren. Unterstützt wurde der Studienstart mit den Ersti-Taschen auch in diesem Jahr wieder von den Unternehmen Kaufland Informationssysteme und Advanced UniByte.

Bericht Erstsemesterstart Hochschule Reutlingen

Bericht Frauenanteil in Informatikstudiengänge an deutschen Hochschulen