03.11.2016 / 18:00 Uhr | Event

Interaktiver Vortrag "Manner und Frauen - Machtspiele im Beriuf"

Referent ist Dr. Peter Modler

Dr. Peter Modler ist hat Jura und Theoplogie studiert und später als Theologe promoviert, so wie eine ; Bautechnische Ausbildung und war Referent in der Erwachsenenbildung.

Er verfügt über langjährige Führungserfahrung als Prokurist, Geschäftsführer und Unternehmer in der Medienbranche mit Personal- und Ergebnisverantwortung. Seit 1998 führt er eine eigene Unternehmensberatung.

Mit dem Thema des Vortrages "Manner und Frauen - Machtspiele im Beruf " befasst sich Modler schon seit längeren und hat dazu auch das Buch "Die Manipulationsfalle" verfassst.

Dr. Peter Modler über sein Buch:

"Im Arbeitsalltag begegnen sich Aliens, die oft völlig unterschätzen, wie fremd sie sich tatsächlich sind. Doch gerade dann, wenn es für Frauen beruflich unangenehm wird, sind geschlechtliche Fremdsprachenkenntnisse entscheidend! In meinem Buch „Die Manipulationsfalle“ greife ich Fragen auf, für die im „Arroganz-Prinzip“ zu wenig oder gar kein Platz mehr war:

Wie Frauen manipulative Nähe im Beruf durchschauen.
Wie sie sexuellen Übergriffen entgegentreten.
Wie sie aus ihrer beruflichen Rolle einen Schutz für sich machen.
Wie sie es vermeiden, ihre eigene Leistung selbst zu torpedieren.
Wie sie mit der Aggression von Kolleginnen umgehen.
Wie sie es verhindern, sich selbst zur Hilfskraft zu degradieren."

Link

Internetpräsenz von Dr. Peter Modler

Datum: 03.11.2016 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Aula der Hochschule ReutlingenTermin speichern