ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T

VRehago

Im Projekt VRehago wird eine Plattform für interaktive Übungen zur Neurorehabilitation entwickelt, die als Mini-Games in Virtual Reality (VR) stattfinden. Patienten spielen in VR kurze Trainingsspiele, die sie zu Bewegungen motivieren, die sie sonst in der Therapie ausführen. Die VR-Umgebung erlaubt geführtes und realitätsnahes Training, welches automatisch die Bewegungen des Patienten erfasst und die Trainingserfolge dokumentiert. So trainieren Patienten spielerisch und mit Freude. Auf Basis neuropsychologischer Erkenntnisse sind die Übungen so gestaltet, dass sie die Motivation der Patienten optimal unterstützen. Das System wird zunächst für die Neurorehabilitation entwickelt und getestet.

Grunddaten
Projektname:  Virtual-Reality-Trainingssystem für autonome Neurorehabilitation (VRehago)
Laufzeit:  November 2018 - Dezember 2020
Fördergeber:  Bundesministerium für Bildung und Forschung
Projektkoordinator:  Fakultät Informatik - Hochschule Reutlingen
Ansprechpartner/innen
Oliver Burgert

Oliver Burgert , Prof. Dr.-Ing.

oliver.burgert@dont-want-spam.reutlingen-university.de | +49 7121 271 4030

Matomo -->