Hochschule Reutlingen

Medien- und
Kommunikationsinformatik­

Bachelor of Science

Werde Zukunftsgestalter:in!

  • Dein Studium: Software-Engineering trifft Kreativität
    In einem vollständigen Software-Engineering-Studium mit besonderem Augenmerk auf Kommunikation und Medien, lernst Du angewandte Informatik von Grund auf und qualifizierst Dich für vielfältige Berufsfelder.

  • Deine Spielwiese: Von Games über KI bis BigData
    Du gestaltest Deine Studienschwerpunkte selbst, mit vielseitigen Wahlmöglichkeiten in allen akutellen Bereichen der Informatik.

  • Deine Zukunft: Der Mensch im Mittelpunkt
    Mit Code und Grips entwickelst Du kreative Anwendungen und Lösungen, die das Leben von Anwenderinnen und Anwendern verbessern und bereichern.

 

 

 

Daten

Regelstudienzeit: 7 Semester

Abschluss: Bachelor of Science

Beginn: Winter- & Sommersemester

Voraussetzungen

Fachhochschulreife oder Abitur

Studium

ECTS: 210

Lehrsprache: Deutsch/Englisch

Campus: Reutlingen

Alle Eckdaten

Studiendauer

7 Semester

Studienbeginn

Sommersemester: Anfang März
Wintersemester: Anfang Oktober

Studienort

Campus Reutlingen
Alteburgstraße 150, 72762 Reutlingen

Bewerbungsfrist

Sommersemester: 15. Januar 

Wintersemester: 15. Juli 

Zulassungsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (Fachabitur aller Fachrichtungen)
  • Hochschulreife aus dem Ausland (gleichwertig zur deutschen Fachhochschulreife)

Programmierkenntnisse

Vorteilhaft, aber nicht erforderlich

Abschluss

Bachelor of Science

Kosten

Semesterbeitrag: 167,30 € für reguläre Studierende

Hochschulzugangsberechtigung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (Fachabitur aller Fachrichtungen)
  • Hochschulreife aus dem Ausland (gleichwertig zur deutschen Fachhochschulreife)

Studienorientierungstest

  • Bewerber:innen müssen an einem Studienorientierungsverfahren teilnehmen. Das geht online unter www.was-studiere-ich.de. Drucke den Nachweis aus bzw. lade den Nachweis herunter und füge ihn der Bewerbung bei.

 

 

mki – das erwartet Dich

»Think in Customer Experience, not Features!« Medien- und Kommmunikationsinformatik (MKI) richtet den Fokus konsequent auf die Anwender. Im Studium verknüpfst Du interdisziplinär und souverän Softwaretechnologien mit umfassendem Wissen über die Medienwelt und erfährst, wie Kommunikation erfolgreich funktioniert. Dabei fasziniert es Dich, was Du mit Code alles verändern kannst, sei es im Bereich KI, Games oder Softwareengineering. Du lernst, multimediale, interaktive und kooperative Systeme zu entwickeln und sorgst dafür, dass Maschinen den Menschen dienen und nicht umgekehrt. Durch die Verbindung von Informatik und Medienkompetenz kannst Du aktiv mitgestalten, wohin diese Reise in Zukunft gehen wird!

Grundstudium (1.-4. Semester)
Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen (z.B. Programmierkonzepte und -sprachen, formale Grundlagen)
  • Methoden der Softwaretechnik
  • IT-Security
  • Datenbanken
  • Medieninhalte, Konzeption und Gestaltung, UX/UI-Prozesse, verschiedene Medienformen

 

Praxissemester (5. Semester)

  • Berufserfahrung sammeln in einem Betrieb deiner Wahl

 

Individuelle Spezialisierung (6. und 7. Semester)

  • Spannende Wahlfächer aus verschiedenen Bereichen

 

Bachelor-Thesis (7. Semester)

  • Abschlussarbeit zu einem aktuellen Thema der Medien- und Kommunikationsinformatik

Schwerpunkte selbst wählen

Im sechsten und siebten Semester kannst du aus einem großen Angebot an Wahlfächern auswählen.

  • Games & Medien: Mixed Reality & Games, Computergrafik, Audio- und Videoproduktion
  • Künstliche Intelligenz: Angewandte künstliche Intelligenz, Data Mining
  • Kommunikation: Cloud Computing, Internet of Things, Kollaborative Systeme
  • Software-Engineering: Softwareprojekt, Sichere Softwareentwicklung
  • International: Module der Partnerhochschulen

Die folgenden Module sind Wahlpflichtfächer im 6. und 7. Semester:

 

Medien- und Kommunikationsinformatik

  • Angewandte künstliche Intelligenz
  • Audio
  • Cloud Computing
  • Computergrafik
  • DevOps
  • Data Mining
  • Internet of Things
  • Kollaborative Umgebungen
  • Medien- und Kommunikationsinformatik Projekt
  • Mixed Reality and Games
  • Sichere Softwareentwicklung
  • Video

 

Wahlfächer aus anderen Studiengängen:

Medizinisch-Technische Informatik

  • Medizininformatik
  • Eingebettete Systeme und Robotik
  • e-Health
  • Medizinische Informationssysteme
  • Multimodale Signalverarbeitung
  • Medizinische Visualisierung
  • Standards und Prozesse

 

Wirtschaftsinformatik

  • Logistik und Produktion
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Digital Marketing an Sales
  • Unternehmensmodellierung
  • Management und Controlling
  • Webapplikationsentwicklung mit SAP Fiori
  • Business Consulting

 

Mechatronik

  • Robotersysteme
  • Interaktive Mobile Roboter

 

Textil und Design

  • Development of Smart Textiles

 

Centre for Entrepreneurship

  • Start-up Summer School Industrie 4.0 Entrepreneurship, Entrepreneurship: Entwickle (D)ein (Start-up) Projekt

 

Labore

Praxis wird bei uns groß geschrieben und natürlich haben haben wir dafür auch die richtige Ausstattung: In den Laboren der Informatik wird geforscht und  ausprobiert, hier entstehen in spannenden Projekten praxisnahe und anwenderzentrierte Lösungen.

ÜBERSICHT DER LABORE 

Projekte der Studierenden

Blick ins Studium: Student­ Work

Zu den Projekten

Und nach dem Studium?

Master studieren

Durch ein anschließendes Master-Studium kannst Du Dich auf einen bestimmten Bereich der Informatik spezialisieren, der Dein Interesse während des Bachelors geweckt hat, oder Deinen beruflichen Zielen entspricht. Unsere Masterstudiengänge Human Centered Computing, Wirtschaftsinformatik und Digital Business Engineering geben Dir die Möglichkeit, Dein Wissen gezielt vertiefen und Dich noch weiter qualifizieren.

Direkt in den Job

Wir arbeiten dort, wo es gilt, neue Programme zu entwickeln & Menschen und Maschinen zusammenzubringen, z.B. klassisch als Softwarengineer, aber auch als UX-Designer:in, Game-Entwickler:in, Consultant, Project Manager:in, Web-oder App-Entwickler:in. Im Beruf entwickeln wir Prototypen oder benutzerfreundliche Interfaces, z. B. in den Bereichen E-Learning oder Games-Engineering. Auch bei der Umsetzung digitaler Kommunikationsstrategien in Medienagenturen sind MKI-Absovent:innen gefragt. 

Startup Centre for Entrepreneurship Container Hochschule Reutlingen

Start-up gründen

Am besten gleich hier an der Hochschule Reutlingen, mit Unterstützung des Center for Entrepreneurship. Das Zentrum ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Themen Gründung, Unternehmertum und Innovation. Mit vielfältigen, fundierten und praxisnahen Angeboten unterstützenDich die Expert:innen bei der Unternehmensgründung und vermitteln innovative Denkweisen damit der Einstieg gelingt!

Forschung und Promotion

Nach dem Bachelor kannst Du während eines anschließenden Master-Studiums gemeinsam mit anderen Kommiliton:innen zu innovativen Lösungsansätzen der Informatik forschen. Ein Master gibt Dir die Möglichkeit zur anschließenden Promotion. Hier hast Du die Gelegenheit, eigene Forschungsansätze zu verfolgen, an aktuellen Forschungsprojekten mitzuarbeiten und Dich mit Forscher:innen aus aller Welt auszutauschen.

Masterstudiengänge der Informatik

  • Human-Centered Computing
  • Wirtschaftsinformatik
  • Digital Business Engineering
  • Interdisziplinäre Produktentwicklung

Berufsbegleitende Masterprogramme

  • Digital Business Management
  • Professional Software Engineering

Jobportal der Hochschule Reutlingen

Die Hochschule nutzt im Rahmen des Career Services das Jobportal Jobteaser. Hier findest Du aktuelle Praktika, Thesen, Nebenjobs, Festanstellungen und vieles mehr.

 

Jobportal

Center for Entrepreneurship

Das Center for Entrepreneurship ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Themen Innovation, Unternehmertum und Gründung. Mit vielfältigen Angeboten kannst Du Dich mit dem Thema Start-up Gründung vertraut machen. Die Mitarbeiter:innen informieren bzw bieten Angebote zu folgenden Themen an:

  •     Beratung zum Thema GRÜNDEN
  •     Seminare
  •     Gründerevents
  •     Beratung und Begleitung von START-UPS

 

Center for Entrepreneurship

Forschung

Schon im Bachelor- oder Masterstudium wirst Du mit dem entsprechenden ethischen und fachlichen Verständnis an die Forschung herangeführt und lernst, wie man wissenschaftlich arbeitet.

Im Masterstudium kannst Du Dich auf vielerlei Arten an Forschungsarbeiten beteiligen:

  • Allgemeine Mitarbeit in den Forschungsprojekten
  • Realisierung von kleinen Teilprojekten innerhalb der Forschungsprojekte
  • Kleine separate Forschungsprojekte, teilweise auch in Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Semesterbegleitende Projekte mit einem Forschungsansatz

 

PROMOTION

Als Masterabsolvent:in hast Du die Möglichkeit zur Promotion, seit 2022 sogar direkt hier an der Fakultät: Als Mitglied im Promotionsverband Baden-Württemberg hat die Hochschule Reutlingen die Befugnis, Promovierende im Fach Informatik eigenständig zu betreuen. Darüber hinaus sind kooperative Promotionen an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland möglich.

 

Die Fakultät Informatik befasst sich bei ihren Forschungen mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Themen mit hohem Praxis- und Anwendungsbezug. Wir arbeiten dabei oft mit namhaften anderen Forschungsinstitutionen und Unternehmen zusammen.

Zur Forschungsübersicht

Forschungsschwerpunkte

  • Computerassistierte Medizin
  • Digitale Transformation
  • Mobility
  • Applied Machine Learning

Die Kombination aus kreativen Fächern und Informatik lässt dich die Welt sehen, wie sie wirklich ist, nicht als nur Nullen und Einsen. Die Praxisnähe und aktuellen Inhalte sind die Grundlage für sehr gute Berufschancen, man kann sich schnell in jeder Branche einfinden. Das Ansehen der Hochschule und die ProfessorInnen sind top - ich würde diese Zeit für nichts tauschen wollen. 

 

Domenico Capano

Consultant l Storm Reply GmbH | Abschluss 2021

Das perfekte Verhältnis von Informatik und Medien! Man lernt alle wichtigen Programmiersprachen, durch die Medienkurse wird Kreativität und das Um-die-Ecke-denken gefördert, was in der Informatik von großer Bedeutung ist. Als Werkstudentin konnte ich schnell erste Berufserfahrung sammeln, wodurch ich mich bei Bewerbungen abheben konnte. Mein Highlight: mein Auslandssemester in Mexiko.

 

Katharina Post

Data Management und Analytics l inovex GmbH | Abschluss 2021

Das Studium vermittelt neben einem soliden theoretischen Fundament ein breit gefächertes Sortiment praktischer Erfahrungen. Die Zugänglichkeit der Lehrenden, die Beschaffenheit des Campuses und die Verbundenheit der einzelnen Semester begünstigen die Bildung eines persönlichen Netzwerkes, das sowohl die Grenzen der Fakultäten überwindet, als auch den Zeitrahmen des Studiums überdauert.

 

Daniel O’Grady

Developer l SAP Business Technology Platform, Technology & Innovation | Abschluss 2012

Fragen, Wünsche, Anregungen?

Deine persönliche Studienberatung ist gerne für Dich da!

Dein Bewerbungsprozess

1.

Sorgfältig durchlesen: Die Zulassungssvoraussetzungen.

2.

Bewirb Dich online bis 15. Januar bzw. 15. Juli.                            

3.

Nimm Deinen Studienplatz an der Hochschule Reutlingen an.

Zulassungssvoraussetzungen

 

Hochschulzugangsberechtigung

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (Fachabitur aller Fachrichtungen)
  • Hochschulreife aus dem Ausland (gleichwertig zur deutschen Fachhochschulreife)

Studienorientierungstest

  • Alle Bewerber:innen müssen an einem Studienorientierungsverfahren teilnehmen. Das geht online unter www.was-studiere-ich.de. Drucke den Nachweis aus bzw. lade den Nachweis herunter und füge ihn der Bewerbung bei.

So läuft die Online-Bewerbung

 

Schritt 1: Account anlegen auf hochschulstart.de. Dies ist Dein Kommunikationsknotenpunkt für alle Deine Bewerbungen und hier erfährst du, ob Deine Bewerbung an der Hochschule Reutlingen erfolgreich war.

Registrieren

 

Schritt 2: Im Campus PoRTal der Hochschule Reutlingen registrieren.

Schritt 3: Nach der Registrierung kannst Du Dich für den Studiengang Medien- und Kommunikationsinformatik bewerben. Eine Anleitung dafür bekommst Du direkt im Portal.

Registrieren & Bewerben

 

Bewerbungsfristen: 15. Januar für das Sommersemester / 15. Juli für das Wintersemester.

Video: Wie bewerbe ich mich an der Hochschule Reutlingen?

So läuft die Einschreibung

 

Schritt 1: Wenn die Bewerbung erfolgreich war, nimm auf hochschulstart.de Deinen Studienplatz an der Hochschule Reutlingen an.

Studienplatz annehmen

Schritt 2: Schreibe Dich auf dem Campus PoRTal für Deinen Studiengang ein und überweise die Semestergebühren.

Einschreiben

Los geht's! Jetzt bis zum 15.07.2024 bewerben.

In wenigen Schritten zum Studienplatz Medien- und Kommunikationsinformatik.